Folge 3: Dietmar Dath über sein Buch »Niegeschichte«

Im vergangenen Jahr erschien eines der umfangreichsten und klügsten Bücher über das Science-Fiction-Genre: »Niegeschichte – Science Fiction als Kunst- und Denkmaschine« von Dietmar Dath im Verlag Matthes & Seitz. Der Autor liefert damit nicht nur eine umfassende Theoriegeschichte, sondern analysiert die Funktionsweise der SF-Literatur aus unterschiedlichen Jahrzehnten, erzählt über persönliche Leseerfahrungen und regt zum Nachdenken auf ganz neuen Bahnen an.

Hardy Kettlitz hatte Gelegenheit, ausführlich mit Dietmar Dath zu telefonieren und ihn über »Niegeschichte« auszufragen.