Die Sterne leuchten am Erdenhimmel

SCIENCE FICTION AUS SÜDKOREA
herausgegeben von Sylvana Freyberg, Alexandra Dickmann & Jaewon Nielbock-Yoon

Die erste Anthologie koreanischer Science Fiction in deutscher Sprache

Wie würdest du dich entscheiden, wenn du mehrere Persönlichkeiten in dir hättest und nur eine überleben könnte? Würdest du die Welt retten, auch wenn deine eigenen Überlebenschancen dabei nicht gut aussähen? Ein Glück, dass unsere Helden mehrere Versuche haben, diese Fragen zu beantworten. In der titelgebenden Geschichte erfahren wir etwas über eine Krankheit und warum es so seltsam ist, dass die Sterne am Himmel auf uns herableuchten.

Dieses Buch vereint zum ersten Mal sieben beeindruckende Erzählungen südkoreanischer Science-Fiction-AutorInnen und gibt neue Einblicke in die faszinierende Literaturszene des Landes.

Mit je einer Geschichte von Kim Bo-Young, einer der einzigartigsten und bedeutendsten Autorinnen Südkoreas, sowie von Bora Chung, Autorin von Der Fluch des Hasen (Cursed Bunny), eine Kurzgeschichtensammlung, die für den Internationalen Booker Prize 2022 auf der Shortlist stand.


»Tauche ein in die faszinierende Welt der koreanischen Science Fiction! Sylvana Freiberg enthüllt in ihrer Anthologie erstmals sieben beeindruckende Erzählungen südkoreanischer AutorInnen, in denen sich multiple Persönlichkeiten, die Opferbereitschaft für die Weltrettung und geheimnisvolle Krankheiten vereinen. Eine einzigartige Reise durch die Literaturszene Südkoreas erwartet dich.«
– Martin Hyun, Autor von Gebrauchsanweisung für Südkorea


Deutsche Erstausgabe (Originalzusammenstellung)
Aus dem Koreanischen übersetzt von Alexandra Dickmann, Andrea Margot Koschan, David Röttger, Mareike Urbanek und Julia Zachulski
und mit einem Nachwort versehen von Sylvana Freyberg
Illustriert von Daniel Lozano


Leseprobe

Klappenbroschur | 204 Seiten | € 22,00
ISBN 978-3-948616-96-0

E-Book | ca. 204 Seiten
ISBN 978-3-948616-97-7

Dieses Buch erscheint im März 2024.

Direkt beim Verlag per E-Mail bestellen