Hardy Kettlitz

Hardy Kettlitz (geb. 2. September 1966) war lange Zeit Mitarbeiter des SF-Magazins ALIEN CONTACT, das er die meiste Zeit als Chefredakteur verantwortete und für das er zahlreiche Artikel, Interviews und über 300 Rezensionen verfasste. Seit 1994 gibt er die Buchreihe »SF Personality« heraus, für die er (z. T. mit Christian Hoffmann und anderen) bisher über ein Dutzend Ausgaben verfasste, u. a. über Edmond Hamilton, Ray Bradbury, Isaac Asimov, Robert A. Heinlein, Robert Sheckley, Fritz Leiber, Cordwainer Smith, Clifford D. Simak und Harry Harrison.
Für seine Tätigkeit wurde er bisher viermal mit dem Kurd Laßwitz Sonderpreis ausgezeichnet, nämlich 1994 als Teammitglied und Chefredakteur von ALIEN CONTACT, 2002 für seine Arbeit an ALIEN CONTACT, die Reihe »SF Personality« und die Organisation der Berliner »Tage der Phantasie«,  2016 als Golkonda-Teammitglied für die Fortführung von Das Science Fiction Jahr sowie 2020 gemeinsam mit Melanie Wylutzki und Klaus Farin für die Rettung von Das Science Fiction Jahr. Seit 2019 ist er gemeinsam mit Melanie Wylutzki Herausgeber von Das Science Fiction Jahr im Hirnkost Verlag. 
In den Jahren 1996 bis 2002 hat sich Kettlitz intensiv mit Musik beschäftigt. So komponierte er unter anderem Musik für die Planetariumsprogramme »Tore der Zeit« und »Donnerwetter – Weltraumwetter« für das Zeiss-Großplanetarium Berlin und veröffentlichte drei CDs in Kleinauflagen. 
1999 war er Mitbegründer des Shayol Verlags, von 2010 bis 2019 tatkräftiges Mitglied im Team des Golkonda Verlags und hat als Layouter und Schriftsetzer für rund ein Dutzend Verlage (darunter catalyst, Shayol, Golkonda, Der Tagesspiegel, die Rudolf-Müller-Gruppe, FISCHER Tor und vor allem für den Festa Verlag) mehr als 800 Buch- und Zeitschriftentitel produziert.
Seit Anfang 2015 gibt es die Buchreihe MEMORANDA, Anfang 2020 gründete Kettlitz den Memoranda Verlag und hat bei MEMORANDA seither rund 40 Bücher veröffentlicht. 


Hardy Kettlitz bei MEMORANDA:
Die Hugo Awards 1953–1984
Die Hugo Awards 1985–2000
Die Hugo Awards 2001–2017
Edmond Hamilton – Autor von Captain Future
SFP24: Ray Bradbury – Poet des Raketenzeitalters
SFP28: Harry Harrison – Weltenbummler und Witzbold (gemeinsam mit Christian Hoffmann)

Hardy Kettlitz im MEMORANDA Podcast:
Folge 8: Hardy Kettlitz über »Die Hugo Awards«

Interviews:
Interview mit Hardy Kettlitz für phantastisch! Ausgabe 83
TOR ONLINE: 28 Bände in 26 Jahren: Hardy Kettlitz im Interview
fantasyguide.de über »Die Hugo Awards«, Band 1 (2015): Interview mit Hardy Kettlitz
YouTube: Schreibzeichen 136 – Meilensteine der Science Fiction mit Hardy Kettlitz

Wikipedia: Hardy Kettlitz